Games.ch

Codemasters verlängert F1-Lizenz

Weitere Spiele in den nächsten Jahren

News Michael Sosinka

Codemasters hat die Lizenz für die FIA-Formel-1-Weltmeisterschaft um weitere Jahre verlängert, weswegen mehr Rennspiele erscheinen werden.

Screenshot

Codemasters gab heute bekannt, dass der Vertrag für die FIA-Formel-1-Weltmeisterschaft von 2021 bis 2025 verlängert wurde. Ausserdem gibt es eine weiteren Option für die Saisons 2026 und 2027. "Das Abkommen stellt die längste Verlängerung in der Geschichte der Partnerschaft dar und zeigt den globalen Erfolg des Spiels und die gemeinsame Vision zur Steigerung der internationalen Attraktivität der F1," heisst es seitens Codemasters.

Codemasters hat seit dem Jahr 2008 die exklusiven Rechte zur Entwicklung der offiziellen F1-Titel und man darf jetzt davon ausgehen, dass in den nächsten Jahren viele weitere Rennspiele rund um die Formel 1 auf den Markt gebracht werden. In diesem Jahr wurde "F1 2019" für PC, Xbox One und PlayStation 4 veröffentlicht.

Kommentare