Games.ch

Erster Gameplay-Trailer zu F1 2019

Grafische Neuerungen sollen verdeutlich werden

News Video Michael Sosinka

Um den grafischen Fortschritt zu demonstrieren, hat Codemasters heute den ersten Gameplay-Trailer zu "F1 2019" veröffentlicht.

Codemasters hat heute den ersten Gameplay-Trailer zu "F1 2019" veröffentlicht. Dieser soll die grafischen Neuerungen des Rennspiels demonstrieren, untermalt von der offiziellen F1-Hymne aus der Feder des Komponisten Brian Tyler. Es heisst: "Der neue Trailer greift thematisch die intensiven Rivalitäten zwischen unterschiedlichen Fahrern auf, während sich diese hitzige Kopf-an-Kopf-Rennen um die beste Platzierung auf dem Podium liefern, gekrönt mit der Euphorie des Siegers. Das Video feiert die Fahrer und Boliden der F1 2019 sowie der FIA Formula 2 Championship und gibt dazu bereits einen kleinen Ausblick auf die klassischen Formel 1-Boliden, die aus den bisher veröffentlichten Spielen zurückkehren."

F1 2019 beinhaltet 18 Classic-Cars

  • 2010 Red Bull RB6
  • 2009 Brawn BGP 001
  • 2008 McLaren MP4 –23
  • 2007 Ferrari F2007
  • 2006 Renault R26
  • 2004 Ferrari F2004
  • 2003 Williams FW25
  • 1998 McLaren MP4-13
  • 1996 Williams FW18
  • 1992 Williams FW14
  • 1991 McLaren MP4/6
  • 1988 McLaren MP4/4
  • 1982 McLaren MP4/1B
  • 1979 Ferrari 312 T4
  • 1978 Lotus 79
  • 1976 Ferrari 312 T2
  • 1976 McLaren M23D
  • 1972 Lotus 72D

In der F1 2019 Legend Edition: Senna and Prost enthalten

  • 1990 Ferrari F1-90
  • 1990 McLaren MP4/5B
  • 2010 Ferrari F10
  • 2010 McLaren MP4-25

In der F1 2019 Anniversary Edition enthalten

  • 2010 Ferrari F10
  • 2010 McLaren MP4-25

"F1 2019" wird am 28. Juni 2019 für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen.

Quelle: Pressemeldung

Kommentare