Games.ch

F1 2020 unterstützt Keep-Fighting-Stiftung

Michael-Schumacher-Charity-DLC ab heute verfügbar

News Video Michael Sosinka

Codemasters veröffentlicht heute den Keep-Fighting-Foundation-DLC für "F1 2020", inspiriert von Michael Schuhmacher.

Codemasters unterstützt die von Michael Schuhmacher inspirierte Keep-Fighting-Foundation und veröffentlicht zu diesem Anlass neue Inhalte für "F1 2020". Der Keep-Fighting-Foundation-DLC ist ab heute für die PC-Version von "F1 2020" verfügbar. Dazu heisst es: "Die exklusiven Items, die im Spiel erworben werden können, beinhalten eine Fahrzeug-Lackierung, ein Podiums-Emote, einen Helm, Handschuhe, einen Fahreranzug und ein Abzeichen. Für PlayStation 4, Xbox One und Google Stadia erscheint der DLC am 11. August. Der Erlös aus den Verkäufen geht direkt an die Keep Fighting Foundation."

"Es war eine Ehre für das Studio, sich für die F1 2020 Deluxe Schumacher Edition auf Michaels rekordbrechende F1-Karriere fokussieren zu dürfen," sagt Lee Mather, F1-Franchise-Game-Director bei Codemasters. "Wir sind ebenso stolz, die Stiftung Keep Fighting zu unterstützen. Viele unsere Spieler sehen in Michael den grössten Fahrer aller Zeiten, weswegen wir sicher sind, dass unsere Fans die exklusiven Items schätzen werden."

Quelle: Pressemeldung

Kommentare