Games.ch

Update 13 erscheint nächste Woche für Fallout 76

Mit Öffentlichen Events

News Release-Termin Michael Sosinka

Bethesda hat bekannt gegeben, wann genau das Update 13 für "Fallout 76" erscheinen wird. Ausserdem sind Details zu "Öffentlichen Events" verfügbar.

Screenshot

Bethesda hat bekannt gegeben, dass das Update 13 am 10. September 2019 für "Fallout 76" auf allen Plattformen erscheinen wird. Es bringt einige von Fans geforderte Verbesserungen am Event-System mit sich. "Durch das Feedback der Spieler wurden einige Events neu kategorisiert als 'Öffentliche Events' und diese bieten nun zusätzliche Informationen auf der Karte, kostenlose Schnellreise, serverweite Benachrichtigungen und diverse weitere Verbesserungen. Aber natürlich arbeiten wir weiterhin fleissig daran, die Events und viele andere Dinge zu verbessern und werden alle in den nächsten Monaten weiterhin auf dem Laufenden halten," heisst es.

Dazu wird ausserdem gesagt: "Am Anfang des Jahres hatten wir euch nach eurem Feedback zu Events in Fallout 76 gefragt. Nachdem ihr uns fleissig mit Vorschlägen und Feedback zu den Dingen, die euch gefallen oder nicht gefallen haben, eingedeckt habt, haben wir uns zusammengesetzt und einige Annehmlichkeiten für das Event-System entwickelt. Dabei haben wir eine Reihe von auf Multiplayer ausgelegte Events neu als 'Öffentliche Events' kategorisiert. Sie unterscheiden sich in mehreren Punkten von den anderen Events."

Es wird ergänzt: "So war es immer eine Qual, Kronkorken für die Schnellreise zu einem Event auszugeben, das entweder fast vorbei oder zum Scheitern verurteilt war. Da das wirklich nicht zum Spielspass beiträgt, wir aber auch nichts daran ändern können, weil es nun mal von den Handlungen der Spieler abhängt, haben wir entschieden, die Reise zu öffentlichen Events jetzt kostenlos zu ermöglichen, damit ihr euer Sparschwein nicht mehr schlachten müsst. Viele von euch haben sich auch gewünscht, mehr Informationen auf der Karte angezeigt zu bekommen. Euer Wunsch ist uns Befehl. Dazu gibt es noch einige Verbesserungen an der Benutzeroberfläche, die euch gefallen könnten." Mehr Details zu diesem Thema stehen im offiziellen Blog zur Verfügung.

Kommentare