Games.ch

Update 8.5 für Fallout 76 veröffentlicht

Umstrittene Reparaturkits enthalten

News Michael Sosinka

Bethesda hat das Update 8.5 für "Fallout 76" veröffentlicht und sich gleichzeitig zu den umstrittenen Reparaturkits geäussert.

Screenshot

Bethesda hat das Update 8.5 für "Fallout 76" veröffentlicht, das die neue ProSnap-Deluxe-Kamera, Balancing-Anpassungen sowie die umstrittenen Reparaturkits enthält. Zu den Reparaturkits hat Bethesda ein Statement abgegeben, da es viel Kritik deswegen gab: "Zuallererst möchten wir uns bei der gesamten Fallout 76-Community bedanken, die sich die Zeit genommen hat, uns Feedback und Sorgen bezüglich der Reparaturkits im Atomic Shop mitzuteilen. Während der letzten Wochen haben wir all euer Feedback ausgewertet. Heute wollen wir unsere Gedanken dazu mit euch teilen und zeigen, welche Auswirkungen sie auf den Atomic Shop haben werden. Als wir den Atomic Shop letztes Jahr angekündigt hatten, versprachen wir, keine kompetitiven Ungleichgewichte durch unsere Gegenstände zu verursachen. Dieser Aussage bleiben wir weiter treu und behalten sie stets im Hinterkopf, wenn wir dem Shop neue Gegenstände hinzufügen - jetzt und auch in Zukunft."

Der Hersteller ergänzt: "Die Reparaturkits ermöglichen die Reparatur eines Gegenstands auf dem Feld - wir sind überzeugt, dass sie eine bequeme Funktion darstellen, die man während seines Abenteuers nutzen kann. Sollten wir aber im Nachhinein beschliessen, dass Reparaturkits doch auf irgendeine Weise Vorteile verschaffen, werden wir diese dementsprechend entfernen. Neben dem Erwerb von Atomen könnt ihr auch einfache Reparaturkits freischalten, wenn ihr die Atome verwendet, die ihr durch Challenges erhalten habt. Ausserdem können die effektiveren verbesserten Reparaturkits nicht im Shop erworben werden und sind nur durch Abschluss von Ingame-Inhalten, wie dem Töten der Brandbestien-Königin, erhältlich."

Update-Highlights

  • ProSnap Deluxe-Kamera: Findet und rüstet die neue Kamera aus, um einfacher denn je Fotos zu schiessen, startet die „Letzte Wünsche“-Quest und schliesst Kamera-Challenges ab!
  • Einfache Reparaturkits: Neue Einweg-Verbrauchsgegenstände, die bei der Reparatur einen Gegenstand wieder auf 100 % bringt, ohne Herstellungsmaterialien zu verwenden. Ihr könnt einfache Reparaturkits im Atomic Shop erwerben.
  • Verbesserte Reparaturkits: Neue Einweg-Verbrauchsgegenstände, die einen Gegenstands auf 150 % verstärken, ohne Herstellungsmaterialien zu verwenden. Diese seltenen Gegenstände könnt ihr durch das Abschliessen von einigen Ingame-Inhalten erhalten.
  • Balancing-Änderungen: Aluminium-Tabletts, Öldosen und leere Dosen geben nun Aluminium her, wenn man sie wiederverwertet. Ausserdem haben wir ihre Grund-Kronkorkenwerte erhöht.

Der komplette Changelog darf auf der offiziellen Seite angeschaut werden. Der Download des Updates ist übrigens zwischen 1 und 2 GB gross (je nach Plattform).

Kommentare