Games.ch

Überlauf-DLC für Far Cry 4 erscheint heute

Neuer PvP-Modus, Karten und Fahrzeuge

News Michael Sosinka

Der Open-World-Shooter "Far Cry 4" wird heute mit dem neuen "Überlauf"-DLC versorgt. Dieser bietet einen neuen PvP-Modus, Karten und Fahrzeuge.

ScreenshotUbisoft hat bestätigt, dass heute der "Überlauf"-DLC für "Far Cry 4" veröffentlicht wird, zumindest auf der Xbox 360 und der Xbox One. Die PlayStation 3 und die PlayStation 4 folgen am 11. Februar 2015 und der PC am 12. Februar 2015. Im neuen DLC kämpft man aufseiten der Rakshasa oder des Goldenen Pfads um Punkte. Gebiete auf der Schlachtkarte müssen dafür verteidigt werden. "Überlauf" ist einzeln oder im Season-Pass erhältlich.

Der "Überlauf"-DLC enthält:

  • Neuer PvP-Modus: Im Laufe der Partie aktivieren sich drei bestimmte Gebiete, wobei immer nur eines dieser Gebiete aktiv ist. Beide Fraktionen kämpfen um die Kontrolle der aktiven Zone, um Punkte zu erzielen. Umso mehr Teammitglieder einer Fraktion in der Zone sind, umso mehr Punkte erzielt diese. In Überlauf werden zwei Runden gespielt, wobei die Gesamtzahl der Punkte den Gewinner der Partie festlegt.
  • Vier neue Karten: Neue Karten wurden ausgearbeitet, um das taktische und schnelle Gameplay von Überlauf zu unterstützen. Jede Karte bietet eine perfekte Kräftebalance zwischen den Rakshasa und dem Goldenden Pfad.
  • Neue Fahrzeuge: Um den Punktestand auszugleichen, hat der Goldene Pfad ein weiteres Fahrzeug erhalten. Der kultige Strandbuggy ist nun in diesem neuen Spielmodus spielbar. Mit diesem erhält der Goldene Pfad eine Mischung aus Geschwindigkeit und Stärke, um die Schlachtfelder von Überlauf zu dominieren.
Quelle: Pressemeldung

Kommentare