Games.ch

Far Cry 4

Season-Pass & erste Story-Details durch Uplay veröffentlicht

News Katja Wernicke

Entwickler Ubisoft hat mit einer Spielinformation auf dem eigenem Dienst Uplay erste Informationen zur Story von „Far Cry 4“ enthüllt. Mittlerweile wurden diese Details wieder gelöscht, da sie anscheinend zu früh veröffentlicht wurden.

Screenshot

Wenn „Far Cry 4“ am 21. November 2014 für PC, PlayStation 4, PlayStation 3, Xbox One und Xbox 360 erscheint, geht es in das majestätische Himalaya-Gebiet Kyrat. Dieses Land wird von Gewalt und Tradition durchdrungen. Der Spieler schlüpft in die Rolle von Ajay Ghale, welcher durch das Land zieht, um den letzten Wunsch seiner Mutter zu erfüllen. Doch so einfach wie gedacht wird es nicht, denn ihr landet mitten in einem Bürgerkrieg , der das vorhandene Regime von Diktator Pagan Min stürzen soll. Gleichzeitig wurde klar, dass der Hauptcharakter nicht die bunt gekleidete Person in den ersten Artworks ist. Womöglich handelt es sich bei ihm um den Hauptgegner?

Gleichzeitig hat der amerikanische Händler GameStop einen Season Pass für „Far Cry 4“ gelistet. Für 29,99 US-Dollar soll man alle Inhalte (umsonst) bekommen, die Ubisoft nach dem Release kostenpflichtig anbietet. Eine offizielle Ankündigung gibt es bisher noch nicht.

Kommentare