Games.ch

Feature: Best of 2017

Diese 16 Games waren die besten des Spielejahres

Artikel Video Benjamin Braun Roger Sieber

Platz 6: Resident Evil 7: biohazard

Genre: Survival-Action
Plattform: PC, PS4, Xbox One
Publisher: Capcom
Entwickler: Capcom
Release: 24. Januar 2017
Wertung (WoG/GAMES.CH): 84-94% / 90%

Mit „Resident Evil 6“ hatte sich Capcom und vor allem der Reihe selbst gewiss keinen Gefallen getan. Mit „Resident Evil 7: biohazard“ meldeten sich die Japaner 2017 allerdings eindrucksvoll zurück. Das Survival-Actionspiel glänzt nämlich allgemein mit guter Grafik und starker Atmosphäre und lässt auch spielerisch kaum Wünsche offen. Capcom liefert mit „Resident Evil 7“ aber nicht bloss das beste Survival-Horrorspiel des Jahres ab, sondern auch einen der besten Titel für PSVR. Denn unabhängig davon, dass der VR-Support nur zeitlich begrenzt exklusiv auf der PS4 zur Verfügung stehen wird, ist das Spielerlebnis mit Headset auf dem Kopf schlichtweg ein Herausragendes.

Nur den wenigsten VR-Titeln gelingt ein so starkes Mittendringefühl wie „Resident Evil 7“ und kein einziges davon ist sowohl komplett mit als auch vollständig ohne VR-Gerät spielbar. Die spätestens seit „Resident Evil 4“ gepflegten Tugenden wie die Paarung satter Shooter-Action mit beängstigenden Horror-Elementen sorgen für ein Spielerlebnis, das lange Zeit nachwirkt, nachdem es schon vorbei ist. „Resident Evil 7“ ist damit verdienter sechster in der Rangliste der Top-Titel 2017. Würden wir dafür Preise für Fortsetzungen vergeben, die einer altgedienten Marke wieder zu neuem Ruhm verhelfen, stünde der Titel sogar auf Platz 1.

Weiterführende Links

Unser Test zu "Resident Evil 7: biohazard"
Alles rund um "Resident Evil 7"
"Resident Evil 7: biohazard" portofrei bestellen

Kommentare