Games.ch

Feature: Best of 2017

Diese 16 Games waren die besten des Spielejahres

Artikel Video Benjamin Braun Roger Sieber

Platz 12: Persona 5

Genre: Japano-Rollenspiel
Plattform: PS4
Publisher: Atlus/ Deep Silver
Entwickler: Atlus Persona Team
Release: 4. April 2017
Wertung (WoG/GAMES.CH): 95% / 96%

Ganze acht Jahre lang mussten Fans auf den neuen Teil der J-RPG-Reihe von Atlus warten. „Persona 5“ trat ein schweres Erbe an, schliesslich zählt der 2008 für PlayStation 2 veröffentlichte Vorgänger „Shin Megami Tensei: Persona 4“ zu den besten Spielen des Genres. Das bereits 2016 in Japan und dieses Jahr in Europa veröffentlichte „Persona 5“ übertraf allerdings alle Erwartungen. Das Spiel kombiniert auf unnachahmliche Weise den Highschool-Alltag, bei dem wir mit Freunden abhängen und uns mit alltäglichen Sorgen Jugendlicher auseinandersetzen müssen, mit einer mysteriösen Thriller-Story.

„Persona 5“ ist im Rahmen dessen vollgepackt mit kreativen, teils ansprechend-absurden Ideen und reihenweise spektakulären Kämpfen im Stil der klassischen „Final Fantasy“-Spiele. Nicht zuletzt glänzt der Titel mit enormen spielerischen Freiheiten. Obwohl der Umfang mit locker 100 Stunden fast schon ausufernde Ausmasse annimmt, reisst auch nach Dutzenden Spielstunden die Faszination des virtuellen Tokios und der Geschichte nicht ab.

Weiterführende Links

Unser Test zu "Persona 5"
Alles rund um "Persona 5"
"Persona 5" portofrei bestellen

Kommentare