Games.ch

Best of iOS - Feature

Diese iPhone/iPad-Spiele solltet ihr auf keinen Fall verpassen! (Updated: Februar 2019)

Artikel Video Beat Küttel Roger

Lange ist es her, seit man auf iPhone und iPad nur Spiele auf absolut simpelstem Niveau gefunden hat, die kaum länger als 10 Minuten zu unterhalten wussten. Auch wenn es heute nach wie vor viele Leute gibt, die beim Thema Smartphone-Gaming die Nase rümpfen, ist klar: Gaming-Apps sind nicht nur ein Milliarden-Geschäft, sondern bieten auch den Millionen von Käufern mitunter beste Unterhaltung. Wir haben für euch die besten iOS-Games aller Zeiten zusammengetragen, und werden die Liste bei Bedarf auch mit neuen Hit-Titeln aktualisieren. Wir mussten schweren Herzens einige Titel streichen, um euch (ohne bestimmte Reihenfolge) nachfolgend die 13 besten Games, die ihr derzeit auf iPad und iPhone spielen könnt, zu präsentieren. Ein bunter Mix aus iOS-Originalen und Ports, Spielen für zwischendurch und richtigen Zeitfressern. Viel Spass bei der Lektüre und vor allem natürlich beim Zocken.

Wie bei allen "Best of"-Listen gilt: Unsere Auswahl ist nicht final und wenn ihr der Meinung seid, dass wir einen wichtigen Titel vergessen haben oder unsere Redaktionslieblinge komplett daneben liegen, lasst es uns wissen. Sagt uns eure Meinung und hinterlasst uns in den Kommentaren, welche Spiele für euch unbedingt in eine iOS-Bestenliste gehören.

Update Februar 2019:
Vor ziemlich genau einem Jahr haben wir euch unsere Liste mit den Top-13 iOS-Games das letzte Mal angepasst. Zeit also für ein Update. Zwei Titel müssen die Liste verlassen, zwei 2018er-Games kommen hinzu. Welche das sind? Klickt euch dafür am Besten durch unsere All-Time-Bestenliste der iPhone- und iPad-Games und verratet uns in den Kommentaren, welche Spiele bei euch ganz oben stehen, die wir bisher vielleicht verpasst haben.

Unsere Best-Of-Artikel

Best of PlayStation 4
Best of Xbox One
Best of Nintendo Switch
Best of PC
Diese VR-Games solltet ihr kennen
Best of iOS
Best of Nintendo 3DS
Best of Nintendo Wii U

Tiny Bubbles

Publisher: Pine Streeet Codeworks LLC
Genre:Puzzlespiel
Release: 1. Mai 2018
In die Top-13 aufgenommen: 5. 2. 2019
App-Store-Link: "Tiny Bubbles" herunterladen

Das Spielprinzip von „Tiny Bubbles“ ist im Grunde genommen (wie bei fast allen guten Puzzle-Games) sehr simpel. Ihr sollt die namensgebenden Blasen zum Platzen bringen, indem ihr dafür sorgt, dass vier oder mehr gleichfarbige Blasen nebeneinander zu liegen kommen. Zumindest ist das eines der Ziele, denn das Spiel macht einen tollen Job darin, immer wieder neue Spielmechaniken einzuführen, so dass es euch in den weit über 100 Levels nie langweilig wird. So könnt ihr auch Farben mischen, um an euer Ziel zu kommen, oder müsst andere Zielvorgaben erfüllen. Ebenfalls sehr cool: In diesem sehr farbenfrohen Titel wurde auch an ein Modus für farbenblinde Gamer gedacht.

Der Mix aus simpler, aber eben doch stimmungsvoll-bunter Grafik, einfach verständlichem, aber süchtig machendem Gameplay und genügend Abwechslung und Umfang sorgt dafür, dass “Tiny Bubbles” mehr ist als nur die Summe seiner Einzelteile. Das Spiel verschmilzt nämlich zu einem absoluten Puzzle-Juwel, welches sich Genre-Fans auf gar keinen Fall entgehen lassen sollten, und auch allen anderen legen wir wärmstens ans Herz, dem Titel eine Chance zu geben. Ihr werdet mit Stunden voller tollem Spielspass entschädigt, welche dafür sorgen, dass „Tiny Bubbles“ aus der Masse der Puzzle-Games herausragt. Ganz und gar nicht „tiny“ thront die Puzzle-Perle selbstbewusst auf einem der 13 Plätze unserer iOS-All-Time-Bestenliste.

Kommentare