Games.ch

Geheimtipps 2020 - Special

Diese fünf Spiele könnten überraschen!

Artikel Video olaf.bleich

Das aktuelle Gaming-Jahr verspricht weit mehr als nur "Cyberpunk 2077", "DOOM Eternal" und Co. Wir stellen fünf Games vor, die 2020 das Potenzial zum echten Überraschungserfolg haben!

Die grossen Spiele werfen in diesem Jahr ihre gewaltigen Schatten voraus. Und auch wenn zuletzt viele Titel verschoben wurden, so erwarten uns 2020 mit Games wie "The Last of Us Part II", "Cyberpunk 2077", "Marvel's Avengers" oder auch "DOOM Eternal" eine ganze Reihe von Hit-Garanten. Doch in deren Windschatten schleichen sich auch einige kleinere, aber nicht minder spannende Produktionen auf den Markt. Wir verraten euch fünf Geheimtipps, die 2020 vielleicht sogar die Show stehlen könnten.

Outriders

Entwickler: People Can Fly
Publisher: Square Enix
System: PlayStation 4, Xbox One, PC
Erscheint: September 2020

Square Enix und People Can Fly stellten den Koop-Shooter "Outriders" auf der Electronic Entertainment Expo 2019 in Los Angeles der Weltöffentlichkeit vor. Viele Informationen gibt es allerdings über den Shooter noch nicht. Das sollte sich aber in den kommenden Wochen ändern. Entwickler People Can Fly bestätigte, dass "Outriders" ein Koop-Actionspiel für bis zu drei Teilnehmer sein und in einem düsteren Science-Fiction-Szenario spielen wird. Für den möglichst problemlosen Einstieg in die Online-Gefechte sorgt ein bewährtes Drop-in-Drop-out-System. Wem der Entwickler People Can Fly bekannt vorkommt: Das im polnischen Warschau ansässige Team arbeitete etwa an "Gears of War 2" mit und bewies 2011 mit dem knallbunten Shooter "Bulletstorm", dass man für Überraschungs-Hits gut ist. Deshalb gehört "Outriders" auch zu unseren Geheimtipps des Jahres 2020.

"Outriders" bei World of Games vorbestellen

Kommentare