Games.ch

iOS Top 5: April 2019 - Special

Diese iPhone- & iPad-Games solltet ihr euch anschauen

Test Video Beat Küttel getestet auf iPhone

Der April hat seinem Namen mit Wetterkapriolen mal wieder alle Ehre gemacht. Doch für uns Gamer lautet das Motto sowieso “jedes Wetter ist Gaming-Wetter”. Und während viele Zocker so langsam aber sicher mit allem durch sind, was im letztjährigen Weihnachtsgeschäft die Charts getoppt hat, schaut sich der eine oder andere womöglich nach einem Zocker-Snack für zwischendurch um. Genau aus diesem Grund haben wir uns einmal mehr die Neuveröffentlichungen in Apples App-Store angeschaut, und für euch die Spreu vom Weizen getrennt. Auch dieses Mal ist für ganz unterschiedliche Geschmäcker wieder etwas dabei, und wir wünschen euch daher viel Spass bei der Lektüre und natürlich vor allem beim Zocken.

Platz 5: Solar Settlers

Kategorie: Im Weltraum hört Dich niemand siedeln
App-Store-Link: "Solar Settlers" im AppStore herunterladen

Klingt die Prämisse, in einem fremden Sonnensystem weit weg von zu Hause eine neue Heimat für eure Rasse zu finden spannend? Falls ja, und falls ihr auch ein Händchen für Strategie habt, dann könnte “Solar Settlers” genau das Richtige für euch sein. Denn hier geht es um die Kolonialisierung einer neuen Heimat, mit all den (grossen) Problemen, die man sich dabei eben so vorstellen kann. Präsentiert wird das ganze vor recht nett gemachten Hintergründen, während die eigentliche Gameplay-Oberfläche im Vordergrund hingegen ziemlich unattraktiv, dafür aber umso übersichtlicher daherkommt. Das ist auch gut so, denn hier spielen neben Materialien wie zum Beispiel Erz auch Karten eine bedeutende Rolle, die ihr geschickt spielen müsst. Gerade im Expert-Schwierigkeitsgrad zieht dann die Intensität ziemlich an, was vor allem daran liegt, dass Sauerstoff ein kostbares Gut wird, und euch häufig in eurem Handeln ziemlich einschränkt. Es gilt also geschickt und mit einem Plan im Hinterkopf vorzugehen, um trotz aller Widrigkeiten mit der Kolonialisierung (neben anderen Zielen sollte dies immer euer Fokus bleiben) fortzuschreiten. Wer bereit ist, sich mit einer nicht unbedingt berauschenden Präsentation und einer doch recht steilen Lernkurve zu arrangieren, den erwartet hier aber ein Spiel, welches die grauen Strategen-Zellen in eurem Kopf heisslaufen lassen wird und erst auf den zweiten Blick seine Qualitäten offenbart. Kein Spiel für jedermann, aber für Genrefans unbedingt einen näheren Blick wert.

Kommentare