Games.ch

FIFA 14

Noch kein WM-Update für einige Plattformen

News Sharlet

Eigentlich sollte das brandneue WM-Update für "FIFA 14" bereits auf allen Plattformen des Spiels zur Verfügung stehen. Nun kündigt EA Sports allerdings eine Verzögerung an.

ScreenshotWie der offiziellen Internetseite des Spiels zu entnehmen ist, verzögert sich das geplante WM-Update für "FIFA 14" auf der PlayStation 3, PlayStation 4, Xbox 360, Xbox One und auch auf dem PC.

Es heisst, dass den Spielern eine "bestmögliche Spielerfahrung gewährleistet" werden soll. Daher wurde das WM-Update bislang noch nicht veröffentlicht. Scheinbar gab es in der finalen Testphase noch einige Probleme, die nun vor der Veröffentlichung noch gelöst werden müssen. 

Wie seht ihr das: Lieber die Probleme lösen, statt ein Update einfach zu veröffentlichen? Wir finden zwar auch, dass die weitere Wartezeit nicht grad super ist, allerdings ist es uns persönlich lieber, dass ein Update rund läuft statt fehlerhaft. Einen neuen Termin gibt es für das WM-Update von "FIFA 14" übrigens noch nicht, allerdings arbeitet das Team des Spiels nach eigener Aussage sehr hart daran, dass das Update "in den kommenden Tagen" veröffentlicht werden kann.

Kommentare