Games.ch

FIFA 15

Die türkische Süper Lig ist zurück

News Roger

Türkische Fussballfans und Freunde der Süper Lig haben allen Grund zum Feiern: Die höchste türkische Spielklasse wird nach einigen Jahren Abstinenz wieder Teil von EA Sports "FIFA 15".

Screenshot

Der Publisher kommt mit der Integration der Süper Lig dem Wunsch vieler Fans nach, endlich auch wieder die türkische Meisterschaft im Spiel zu integrieren. Seit "FIFA 11" war die türkische Liga aus lizenzrechtlichen Gründen nicht mehr Teil des Fussballtitels.

Nun werden, angefangen mit Titelverteidiger Fenerbahçe und den ständigen Titelanwärtern Galatasaray, Beşiktaş und Trabzonspor bis hin zu den Aufsteigern Başakşehir Spor Kulübü, Balikesirspor und Mersin İdman Yurdu'na, alle 18 Clubs der höchsten türkischen Liga im Spiel enthalten sein.

„Die türkische Liga zählt aufgrund der Qualität und der enormen Fussballbegeisterung zu den faszinierendsten Ligen weltweit. Ich freue mich sehr für die vielen Fans, auch hierzulande, die nun endlich alle mit ihren türkischen Lieblingsclubs spielen können.“Nuri Şahin, türkischer Nationalspieler

„Wir freuen uns, dass die Kooperation mit dem türkischen Fussballverband zustande gekommen ist. Uns erreichen seit vielen Monaten über die verschiedensten Kanäle täglich Zuschriften in Bezug auf die türkische Süper Lig. Insofern macht es uns glücklich und stolz, unseren zahlreichen und äusserst engagierten Fans diesen Wunsch erfüllt haben zu können.“ Björn Vöcking, Marketing Director GSA, Electronic Arts

Kommentare