Games.ch

FIFA 15

Messi hat es wieder auf's Cover geschafft

News dasPixel

Das Zitat „Fussball ist ein einfaches Spiel: 22 Männer jagen 90 Minuten lang einem Ball nach, und am Ende gewinnen die Deutschen.“ müsste eigentlich um den Passus "und Messi erscheint jedes Jahr auf einem FIFA Cover" erweitert werden. Das konnte Gary Weber seiner Zeit allerdings noch nicht wissen...

Ihr habt es vielleicht mitbekommen: Deutschland wurde am vergangenen Sonntag zum 4. Mal Fussballweltmeister. Nach einem harten Kampf, konnte man in der Verlängerung ein Eins zu Null gegen Argentinien erzielen. Jetzt aber weiter mit der eigentlichen Nachricht…

Wie EA Sports heute ankündigte, wird man Lionel Messi auf dem Cover von „FIFA 15“ bewundern dürfen. Übrigens ist der 27 jährige Fussballer schon zum vierten Mal auf einem Cover sehen. Bisher hatte er einen Auftritt auf den Covern zu „FIFA Street“, „FIFA 13“ und „FIFA14“.  Während der Fussballweltmeisterschaft schoss Messi vier Tore und verdiente sich (ebenfalls viermal) den Titel „Man of the Match“. Des weiteren erhielt er auch den „Golden Ball“, für seine Leistung als Top-Spieler bei der WM. Ehre wem Ehre gebührt also.

 Sollte eurer Meinung nach auch ein weiter Spieler einen Platz auf dem Cover verdient haben, so kann ich euch beruhigen, denn EA kündigte an, dass es in den verschiedenen Regionen, in denen „FIFA 15“ erscheinen wird, auch einen weiteren, lokalen Kicker auf dem Cover zu sehen gibt. Allerdings nur neben Messi natürlich. Hierzu möchte man in den kommenden Wochen mehr enthüllen.

 Erscheinen soll „FIFA 15“ in Europa am 25. September. Habt ihr euch das Spiel (wie jedes Jahr) schon vorbestellt?

Screenshot

Kommentare