Games.ch

FIFA 16 erstmals mit Frauen auf dem Cover

Exklusiv-Deal mit Real Madrid

News Michael Sosinka

Auf dem Cover von "FIFA 16" werden erstmals in der Geschichte der Serie Frauen zu sehen sein. Ausserdem wurde ein Exklusiv-Deal mit Real Madrid bestätigt.

In den USA, Kanada und Australien wird erstmals in der Geschichte der "FIFA"-Serie eine Frau auf dem Cover abgebildet sein. Auf allen Covern von "FIFA 16" wird allerdings auch Lionel Messi zu sehen sein. In den USA ist es Alex Morgan, die Weltmeisterin von 2015. Auf dem kanadischen Cover wird man Christine Sinclair erblicken. In Australien macht sich hingegen Stephanie Catley bereit.

Darüber hinaus hat EA Sports einen dreijährigen Exklusiv-Deal mit Real Madrid abgeschlossen. Im Rahmen dieses Vertrags werden verbesserte Head-Scans von 14 der bekanntesten Real Madrid-Stars durchgeführt, damit die Spielermodelle noch realistischer aussehen. Exlusive Inhalte wie ein Turnier und Spielerfahrungen im Bernabéu sind ebenfalls ein Teil des Deals.

"FIFA 16" wird am 24. September 2015 für PC, Xbox 360, Xbox One, PlayStation 3 und PlayStation 4 erscheinen.

Screenshot

Screenshot

Kommentare