Games.ch

FIFA 20 auf Switch nur als Legacy Edition

Keine neuen Features enthalten

News Michael Sosinka

Da "FIFA 20" für die Switch nur als "Legacy Edition" auf den Markt kommen wird, fehlen all die grossen neuen Features, darunter "VOLTA Football".

Electronic Arts hat "FIFA 20" zwar auch für die Nintendo Switch angekündigt, allerdings nur als "Legacy Edition". Der Executive-Producer Aaron McHardy hat in diesem Zusammenhang klargestellt, dass die Switch-Version die neu vorgestellten Features nicht enthalten wird.

Dies bedeutet, dass zum Beispiel das neue "VOLTA Football"-Feature, mit dem "FIFA 20" gross beworben wird, in der Switch-Umsetzung fehlen wird. Man bekommt stattdessen einen frischen Look mit neuen Trikots, Spielerlisten usw. geboten. Demnach werden einfach nur die Daten auf die neue Saison aktualisiert. Bestenfalls können kleine Verbesserungen erwartet werden.

"FIFA 20" wird am 27. September 2019 für PC, Xbox One, PlayStation 4 und Nintendo Switch erscheinen.

Kommentare