Games.ch

Esther Sedlaczek in FIFA 21

Als Studio-Reporterin in deutscher Version

News Michael Sosinka

In der deutschsprachigen Version von "FIFA 21" wird die Sky-Moderatorin Esther Sedlaczek als Studio-Reporterin auftreten.

Screenshot

Electronic Arts gab heute bekannt, dass Esther Sedlaczek als dritte deutsche Stimme in "FIFA 21" vertreten sein wird. Esther Sedlaczek ist eine deutsche Fernsehmoderatorin und seit dem Jahr 2011 bei Sky für die Fussball-Berichterstattung zuständig.

In "FIFA 21" wird Esther Sedlaczek im Karriere- und Champions League-Modus in der Funktion der Studio-Reporterin auftreten sowie im Feature "News from Elsewhere" über die parallel-laufenden Partien berichten. Neben Esther Sedlaczek sind auch in diesem Jahr die Kommentatoren Frank Buschmann und Wolff-Christoph Fuss mit dabei. Sie werden wie gewohnt durch das Spielgeschehen auf dem Platz führen.

"FIFA 21" wird am 9. Oktober 2020 für PlayStation 4, Xbox One, Nintendo Switch und PC (Steam, Origin) veröffentlicht. Die Xbox Series X und die PlayStation 5 werden ebenfalls versorgt.

Quelle: Pressemeldung

Kommentare