Games.ch

Fights in Tight Spaces in Arbeit

Mischung aus Runden-Strategie & Deck-Bau

News Video Michael Sosinka

Im dritten Quartal 2020 wird "Fights in Tight Spaces" für den PC erscheinen, eine Mischung aus Runden-Strategie und Deck-Bau.

Der Publisher Mode 7 und der Entwickler Ground Shatter werden im dritten Quartal 2020 "Fights in Tight Spaces" für den PC (via Steam) veröffentlichen, eine Mischung aus Runden-Strategie, Deck-Bau und animierten Kämpfen. Die Spielbeschreibung: "Fights in Tight Spaces vermischt den Bau von Decks, rundenbasierte Taktik und spannende animierte Kampfsequenzen mit einem klassischen Actiofilm-Stil. Lerne deine Hand, deine Dynamik und deine Positionierung ausgeglichen zu gestalten, um deine Widersacher allen Widrigkeiten zum Trotz zu besiegen."

Es heisst weiter: "Wähle beim Bau deines Decks aus mehr als 150 Karten aus, um deinen eigenen Spielstil zu nutzen und den Stil deiner Gegner zu kontern. Erlebe zufällige Geschehnisse, erlange Verbesserungen (oder Verletzungen) und treffe wichtige Entscheidungen, wie du deinen Agenten für die bevorstehenden Kämpfe am idealsten verbesserst."

Features von Fights in Tight Spaces

  • Kontrolliere den Raum: Nutze die Umgebung gegen deine Widersacher
  • Schule deine Fähigkeiten: Baue ein Deck, das zu deinem Spielstil passt, verbessere deine Manöver und statte deinen Agenten mit einer Reihe an Verbesserungen aus
  • Beschütze wertvolle Ziele: Nutze dein Können und deine Fähigkeiten als Leibwächter für VIPs auf der ganzen Welt
  • Endlose Bedrohungen: Jedes Mal, wenn du spielst, gibt es eine neue Mission, durch die du deine Taktiken verfeinern, neue Möglichkeiten freischalten und deine Strategie perfektionieren kannst, um die kriminelle Unterwelt zu besiegen
  • Beweise deinen Wert: Begib dich auf eine tägliche Mission und vergleiche deine Punkte in der Online-Bestenliste mit anderen Spielern

Kommentare