Games.ch

Final Fantasy VII Remake für PC & PS5 soll mehr bieten

Steht die Enthüllung bevor?

News Michael Sosinka

Es ist noch nicht offiziell, aber das Remake von "Final Fantasy VII" soll auch für den PC und die PlayStation 5 portiert werden.

Screenshot

Der Insider "Navtra", der in der Vergangenheit korrekt Informationen über die "Final Fantasy"-Reihe enthüllt hat, verriet jetzt, dass die PS5-Version des Remakes von "Final Fantasy VII" ein umfangreicheres Upgrade darstellen wird und nicht nur eine Erhöhung der Auflösung. Es sollen ebenfalls neue Story-Inhalte dazukommen. Zudem wird die neue Umsetzung für den PC erscheinen, nicht aber für Xbox-Konsolen.

Laut "Navtra" hätte das PS5-Remake schon letztes Jahr angekündigt werden sollen. "Es sind allerdings acht Monate vergangen und es besteht die Möglichkeit, dass meine Informationen inzwischen veraltet sind, deshalb habe ich mich entschieden, nicht viel über den Inhalt des Ports zu sagen und nur seine Existenz zu bestätigen. Ich schätze, es besteht auch die Möglichkeit, dass es eingestellt wurde, aber ich bezweifle stark, dass das der Fall ist," so der Insider. Die PS5-Umsetzung könnte während des "FFVIIR"-Orchesterkonzerts am 13. Februar 2021 angekündigt werden.

Quelle: wccftech.com

Kommentare