Games.ch

Final Fantasy VII Remake auf PS4 nur zeitexklusiv

Ab März 2021 vielleicht auch für Xbox One [Update]

News Michael Sosinka

Das "Final Fantasy VII Remake" könnte ab März 2021 beispielsweise auch für die Xbox One auf den Markt kommen.

Screenshot

Update vom 5. Februar 2020: Da das "Final Fantasy VII Remake" auf den 10. April 2020 verschoben wurde, wurde auch der Hinweis zur zeitlichen PlayStation 4-Exklusivität angepasst. Nun wird auf dem Cover des Spiels der 10 April 2021 erwähnt. Erst dann können theoretisch andere Versionen veröffentlicht werden.

News vom 10. Dezember 2019: Square Enix hat eine aktualisierte Version des "Final Fantasy VII Remake"-Box-Arts veröffentlicht, das nun mit einem PlayStation-Label versehen ist, das bestätigt, dass das Spiel bis zum 3. März 2021 exklusiv auf PlayStation bzw. der PlayStation 4 sein wird.

Danach könnten auch andere Plattformen wie die Xbox One, der PC oder Next-Gen-Konsolen versorgt werden, wobei es hier noch keine offizielle Ankündigung gibt. Das "Final Fantasy VII Remake" wird am 3. März 2020 für die PlayStation 4 erscheinen. Die Zeitexklusivität liegt also bei einem vollen Jahr.

Quelle: gematsu.com

Kommentare