Games.ch

Video-Clips zum Final Fantasy VII Remake

Hauptcharaktere zu sehen - sie werden jetzt besser dargestellt

News Video Michael Sosinka

Square Enix zeigt mehrere Video-Clips zum "Final Fantasy VII Remake". Ausserdem geht es darum, dass die Helden nun viel detaillierter dargestellt werden.

Screenshot

Square Enix hat auf Twitter mehrere Video-Clips zum "Final Fantasy VII Remake" veröffentlicht, in dem die Hauptcharaktere zu sehen sind, darunter Cloud, Tifa, Aerith und Barret. In einem Interview sprach der Producer Yoshinori Kitase ausserdem darüber, wie das Voice-Acting und die Darstellung von Gesichtsausdrücken die Story verbessert und die Persönlichkeiten der Charaktere detaillierten hervorbringt. Das "Final Fantasy VII Remake" wird offiziell am 10. April 2020 für die PlayStation 4 erscheinen.

"Das ursprüngliche Spiel enthielt keine Gesichtsausdrücke oder Voice-Overs, so dass wir keine andere Wahl hatten, als den comicartigen Ansatz mit übertriebenen Ganzkörperausdrücken zu verwenden. Bei der Neuauflage tragen detaillierte Gesichtsausdrücke und die wunderbaren Voice-Overs dazu bei, die nuancierten inneren Gedanken und Emotionen der Hauptfiguren darzustellen. Du glaubst vielleicht, Cloud und die anderen Charaktere zu kennen, aber es könnte Enthüllungen über ihre Persönlichkeiten geben, die dir vielleicht zum ersten Mal nach 23 Jahren bewusst werden," so Yoshinori Kitase.

Kommentare