Games.ch

Zweiter Teil des Final Fantasy VII Remakes mit nur einem Director

Es ist Naoki Hamaguchi

News Michael Sosinka

Naoki Hamaguchi wird der alleinige Director von "Final Fantasy VII Remake: Part 2" sein, wie jetzt bekannt gegeben wurde.

Screenshot

Naoki Hamaguchi, der Co-Director des ersten "Final Fantasy VII"-Remakes, wird im zweiten Teil der Neuauflage der alleinige Director sein, wie der andere Co-Director Tetsuya Nomura in der Famitsu bekannt gegeben hat. Letzterer wird nur noch als Creative-Director beteiligt sein. Weitere Informationen zu "Final Fantasy VII Remake: Part 2" wurden leider nicht genannt.

"Heute haben wir drei Final Fantasy VII-Titel angekündigt, aber wie ich bereits erwähnt habe, arbeite ich persönlich jetzt an mehr Projekten als je zuvor. Da wir im ersten Final Fantasy VII Remake das grundlegende Gameplay festigen konnten und sehen, was wir in Zukunft verbessern müssen, wird Naoki Hamaguchi (Co-Director von Final Fantasy VII Remake) als Director mit dem nächsten Teil betraut, während ich als Creative-Director an allen Final Fantasy VII-Themen beteiligt sein werde, einschliesslich des Remakes und der mobilen Titel," so Tetsuya Nomura.

Kommentare