Games.ch

Zweites Final Fantasy VII Remake soll überraschen

Ausserdem Erwartungen übertreffen

News Michael Sosinka

Der zweite Teil des Remakes von "Final Fantasy VII" soll die Fans und Spieler überraschen und die Erwartungen sogar übertreffen.

Screenshot

In einer Rede während der CEDEC-Konferenz sagten der Producer Yoshinori Kitase und der Co-Director Naoki Hamaguchi, dass sie mit der Story des zweiten Teils des Remakes von "Final Fantasy VII" Dinge tun wollen, die die Fans überraschen und es dem Spiel sogar ermöglichen, über die Erwartungen hinauszugehen.

"Wir wollen ein Spiel erschaffen, das die Erwartungen erfüllt, sie aber auch über den Haufen wirft, allerdings auf eine gute Art und Weise," so Yoshinori Kitase. Zuletzt wurde darüber berichtet, dass die Entwicklung von "Final Fantasy VII Remake: Part 2" gut verlaufen würde, aber ein Release-Zeitraum wurde bisher nicht genannt.

Kommentare