Games.ch

Final Fantasy XV unterstützt Xbox One X

Director Hajime Tabata lobt die Konsole

News Michael Sosinka

"Final Fantasy XV" wird die Xbox One X unterstützen und der Director Hajime Tabata hat die kommende Konsole lobend erwähnt.

Screenshot

Wie wir bereits wissen, wird "Final Fantasy XV" die Xbox One X unterstützen. Allerdings wird keine native 4K-Auflösung verwendet. Stattdessen sind es native 3K (3072 x 1728 Pixel oder 1800p), die über die bekannte Checkerboard-Technologie hochskaliert werden. Jetzt hat der Director Hajime Tabata auch etwas zur Framerate gesagt: "Ich erwarte, dass wir eine Framerate von mehr als 30 Bildern pro Sekunde erreichen werden."

Ansonsten hat er sich positiv zur Xbox One X geäussert: "Ich persönlich glaube nicht, dass wir auf den Konsolen das Limit erreicht haben. Die Xbox One X ist eine hochattraktive Konsole für Entwickler. Ich habe das Gefühl, dass ich schon immer auf eine kraftvolle Xbox wie diese gewartet habe."

Kommentare