Games.ch

Firewatch hat Entwicklungskosten nach einem Tag eingespielt

Mittlerweile über 500.000 Verkäufe

News Michael Sosinka

"Firewatch" ist ein voller Erfolg und konnte sich nach nur einem Monat mehr als 500.000 Mal verkaufen. Die Entwicklungskosten wurden schnell eingespielt.

Screenshot

Das Survival-Abenteuer "Firewatch" ist ein voller Erfolg. Das hat das Studio Campo Santo schon kurz nach dem Release durchblicken lassen. Nun haben die Entwickler bekannt gegeben, dass "Firewatch" schon am ersten Verkaufstag die kompletten Investitionen in die Entwicklung wieder eingespielt hat.

Ausserdem hat Campo Santo bestätigt, dass sich "Firewatch" im ersten Monat über 500.000 Mal verkauft hat. Wie es heisst, wollte das Studio das bestmögliche Spiel erschaffen, aber gleichzeitig wollte man auch seine Entwicklungskosten wieder einspielen. Für Campo Santo war das getätigte Investment sehr gross, aber für ein Spiel dieser Qualität war es eher moderat.

Campo Santo freut sich also über den Erfolg und arbeitet weiter daran, Bugs zu beheben und die Performance auf allen Plattformen zu verbessern. "Firewatch" ist seit dem 9. Februar 2016 für den PC und die PlayStation 4 erhältlich.

Quelle: panic.com

Kommentare