Games.ch

F.I.S.T: Forged in Shadow Torch vorgestellt

Story-Trailer zum Action-Jump-&-Run

News Video Michael Sosinka

Der Action-Plattformer "F.I.S.T: Forged in Shadow Torch" zeigt sich heute im neuen Story-Trailer. Zudem nennen die Entwickler Infos.

TiGames hat heute einen Story-Trailer sowie Informationen zum Dieselpunk-Action-Jump-&-Run "F.I.S.T: Forged in Shadow Torch" veröffentlicht, ein "PlayStation China Hero Project"-Titel, der für den PC (Steam) und die PlayStation 4 erscheinen wird. Ein Termin wurde bisher nicht genannt.

Im offiziellen PlayStation Blog geht Yang Xiang, Business Development, TiGames, ausführlich auf "F.I.S.T: Forged in Shadow Torch" ein. So heisst es zum Beispiel: "Wir wollten eine unvergessliche und motivierende Geschichte erzählen. Unser Konzept begann mit einem einfachen Konzept. Stellt euch eine wunderschöne, friedliche Welt vor, die nur von Tieren bewohnt wird. Was würde passieren, wenn plötzlich ein Volk von maschinenähnlichen Kreaturen einfallen würde? Vor dem Hintergrund des unvermeidlichen Konflikts, der ausbrechen und den Planeten überziehen würde, haben wir einen einsamen Krieger geschaffen - einen Helden."

Und weiter: "Dürfen wir vorstellen? Rayton, ein Kriegsveteran, der die letzten sechs Jahre im Untergrund verbracht hat, nachdem seine Stadt überrannt worden war. Doch als sein Freund von der Maschinenlegion entführt wird, kehrt dieser stille, aber entschlossene Kämpfer in die Welt zurück, um eine verzweifelte Rettungsmission zu starten. Bei F.I.S.T. treffen Fleisch und Blut auf Metall, Idealismus kämpft gegen Realismus und der Glaube wird auf die Probe gestellt."

Kommentare