Games.ch

Focus Home & Blackbird arbeiten zusammen

Neue Marke in Entwicklung

News Michael Sosinka

Focus Home Interactive und Blackbird Interactive werden auf der PAX East 2020 ein Spiel auf Basis einer neuen Marke enthüllen.

Screenshot

Focus Home Interactive und Blackbird Interactive haben eine Zusammenarbeit bekannt gegeben. Es ist ein Spiel auf Basis einer neuen Marke in Entwicklung, das in diesem Jahr erscheinen soll. Die Enthüllung wird auf der PAX East 2020 im Februar stattfinden. Blackbird Interactive arbeitet übrigens auch an "Homeworld 3", das aber erst Ende 2022 erscheinen soll.

Rob Cunningham, CEO und Gründer von Blackbird Interactive, sagte: "Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit dem Focus-Team. Von unserem ersten Treffen an war klar, dass sie perfekt dafür geeignet sind, das innovative neue Spiel von BBI einem breiten Publikum zu präsentieren. Focus teilt wirklich unsere Vision, qualitativ hochwertige Originaltitel zu erschaffen, und hat die neue Welt, die wir erdacht haben, voll und ganz verstanden. Wir fühlen uns sehr glücklich und dankbar für diese Gelegenheit und freuen uns auf eine spannende und produktive Partnerschaft!"

John Bert, Chief Operating Officer von Focus Home Interactive, ergänzte: "Wir freuen uns, Blackbird an Bord des Focus-Flaggschiffs zu bringen, da wir weiterhin in neue und innovative Spiele investieren, die die Spieler für die kommenden Jahre begeistern werden. Es ist auch fantastisch, dieses Spiel auf der PAX East 2020, der ersten Gaming-Kultur-Konferenz, die jährlich in Boston stattfindet, in vollem Umfang vorstellen zu können."

Kommentare