Games.ch

Fortnite ist weg

In ein schwarzes Loch gezogen

News Video Michael Sosinka

"Fortnite" ist offline, es wurde in ein schwarzes Loch gezogen. Epic Games bereitet sich offenbar auf Kapitel 2 bzw. Season 11 vor.

Momentan gibt es kein "Fortnite" mehr. Der Battle-Royale-Shooter wurde nach dem "The End"-Ingame-Event komplett in ein schwarzes Loch gezogen (siehe Video) und ist momentan nicht mehr spielbar. Selbst die offizielle Seite, die Foren und die Social-Media-Accounts sind betroffen. Derzeit streamt Epic Games nur noch das schwarze Loch.

Natürlich muss man sich keine Sorgen machen, dass "Fortnite" für immer eingestellt wurde. Dieses Ereignis bereitet sicherlich auf das zweite Kapitel vor, das schon geleakt wurde und voraussichtlich eine neue Map und grosse Veränderungen bieten wird. Man darf gespannt sein, was in den nächsten Stunden oder vielleicht Tagen geschehen wird. Momentan gibt es keine Informationen darüber, wann es wieder losgehen wird.

Quelle: wccftech.com

Kommentare