Games.ch

Liebe & Krieg in Fortnite

Das erste grosse Event im Jahr 2020

News Video Michael Sosinka

"Liebe und Krieg" stellt das erste grosse "Fortnite"-Event im Jahr 2020 dar. Es ist noch bis zum 17. Februar 2020 verfügbar.

Mit "Liebe und Krieg" hat Epic Games das erste grosse Event für "Fortnite" im Jahr 2020 gestartet. Das Ganze endet wieder am 17. Februar 2020. Man kann den Community-LTM "Suchen und zerstören" spielen: "Ein typischer Spielmodus mit Angreifern und Verteidigern... auf Fortnite-Art. Beweist euer Können als Team oder zeigt euren Freunden, was ihr draufhabt. In der Liebe und im Krieg ist alles erlaubt." Weitere Details zu "Liebe und Krieg" lest ihr nachfolgend.

LTM Suchen und zerstören

  • Teams aus sechs Spielern.
  • Bis zu 7 Runden. Erzielt den Gesamtsieg, indem ihr mit eurem Team mindestens vier Runden gewinnt.
  • Zerstört die Bombe (Angreifer), verteidigt die Bombe (Verteidiger) ODER eliminiert das andere Team, um euch den Sieg zu holen.
  • Verdient Gold, indem ihr Gegner eliminiert, Bomben platziert bzw. entschärft und Runden abschliesst. Mit Gold könnt ihr Waffen, Schilde und zusätzliche Baumaterialien erwerben. Hinweis: Ihr nehmt euer Gold in die nächste Runde mit, solange ihr nicht die Seiten wechselt!

Belohnungen liebt jeder

  • Wenn ihr den LTM „Suchen und zerstören“ spielt, schliesst ihr „Liebe und Krieg“-Herausforderungen ab und schaltet KOSTENLOSE kosmetische Gegenstände als Belohnung frei. Die letzte Belohnung passt perfekt zum bald verfügbaren „Clash“-Set.

Überraschend gut gekleidet

  • Was versteckt sich hinter der Maske? Seid mit den komplett neuen Outfits aus dem Item-Shop auf die Liebe und den Krieg vorbereitet.

Kommentare