Games.ch

Spritztour-Update für Fortnite

Man kann jetzt mit Autos Gas geben

News Video Michael Sosinka

Für die Spieler von "Fortnite" stehen jetzt dank des Spritztour-Updates einige fahrbare Untersätze bereit. Das dürfte für Abwechslung sorgen.

Epic Games hat das Update 13.40 für "Fortnite" veröffentlicht. Deswegen ist es ab sofort möglich, im Battle-Royale-Part eine Spritztour mit den neuen Autos zu unternehmen. "Klemmt euch hinters Steuer der ersten fahrbaren Autos von Fortnite! Wenn das Auto nicht durch eine Radkralle blockiert ist, müsst ihr nur den Schlüssel umdrehen, der bereits im Zündschloss steckt," heisst es.

Es gibt folgende Fahrzeuge: Islander Prevalent, Victory Motors Whiplash, OG Bear und Titano Mudflap. Ausserdem sind Radiosender verfügbar: "Euch wird im Auto schnell langweilig? Dreht das Radio auf und stellt einen der neu eingeführten Radiosender ein, der euren Musikgeschmack trifft."

Und ein kleiner Tipp: "Bevor ihr eure Fahrerlaubnis abholt, haben wir noch einen Tipp für euch: Wenn euch der Treibstoff ausgeht und gerade keine Tanksäule in der Nähe ist, könnt ihr euch einen der Benzinkanister schnappen, die sich auch werfen lassen und überall auf der Insel zu finden sind. Die könnt ihr dann auch an der nächsten Tanksäule auffüllen."

Kommentare