Games.ch

Travis Scott gibt Konzert in Fortnite

Weltpremiere seines neuen Tracks [Update 2: 27,7 Millionen Unique Viewers]

News Michael Sosinka

Travis Scott gibt in dieser Woche ein virtuelles Konzert in "Fortnite". Epic Games hat die Tour-Daten zusammengefasst.

Screenshot

Update vom 28. April 2020: Das "Fortnite"-Konzert von Travis Scott war an mehreren Terminen zu sehen, weswegen wir mittlerweile auf 27,7 Millionen Unique Viewers kommen.

Update vom 24. April 2020: Das Ingame-Konzert von Travis Scott wurde von über 12,3 Millionen gleichzeitigen "Fortnite"-Spielern angeschaut, was ein neuer Rekord ist. Weiter unten seht ihr die nächsten Termine des Konzerts.

News vom 21. April 2020: Spieler können vom 24. bis zum 26. April 2020 in "Fortnite" eine musikalische Erfahrung mit Travis Scott und die Weltpremiere eines neuen Tracks von ihm erleben. "Astronomical ist eine aussergewöhnliche Erfahrung, inspiriert von Cactus Jacks Kreationen, die von Grund auf in Fortnite erstellt wurde," heisst es.

Es wird ergänzt: " Um sicher zu gehen, dass auch jeder die Chance hat Astronomical zu erleben, stellt Epic Games eine Vielzahl von verschiedenen Tour-Daten, angepasst an unterschiedliche Zeitzonen, zur Verfügung. So kann jeder Spieler zu einer passenden Uhrzeit zusehen oder sogar eine der Wiederholungen zusammen mit Freunden anschauen."

Der Einlass beginnt immer 30 Minuten vorher und ein frühes Erscheinen für die beste Sicht ist empfehlenswert. Die folgenden Slots stehen zur Verfügung: 24. April – 01:00 Uhr, 24. April – 16:00 Uhr, 25. April – 06:00 Uhr, 25. April – 17:00 Uhr und 26. April – 00:00 Uhr.

Noch vor dem Start vom "Astronomical" wird Travis Scott ein neuer Teil der Icon-Serie: "Spieler können sein Outfit, Emotes und vieles mehr ab dem 21. April im Spiel erhalten. Oben drauf werden ab demselben Tag auch Astronomical Challenges verfügbar sein, in denen zusätzliche Gegenstände freigespielt werden können. Weiterhin erhalten alle am Astronomical teilnehmenden Spieler einen Astroworld Cyclone Glider und zwei Loading Screens gratis. "

Quelle: Pressemeldung

Kommentare