Games.ch

Forza Motorsport 8 wird bereits gespielt

Ray-Tracing-Details auf der GDC 2020

News Michael Sosinka

Die Turn 10 Studios werden auf der GDC 2020 über Ray-Tracing sprechen, das höchstwahrscheinlich in "Forza Motorsport 8" zum Einsatz kommt.

Screenshot

Die Turn 10 Studios werden auf der GDC 2020 in San Francisco über Ray-Tracing-Techniken und -Implementierungen sprechen. Es ist mittlerweile kein Geheimnis mehr, dass an "Forza Motorsport 8" gearbeitet wird, auch wenn der konkrete Name noch nicht gefallen ist.

Wie jetzt der Creative-Director Chris Esaki enthüllt hat, hat das Team das neue "Forza"-Projekt bereits gespielt: "Es war ein harter Weg, um dorthin zu kommen, wo wir heute sind, und das Studio bekam eine erste Chance, diese neue Erfahrung tatsächlich den ganzen Tag lang zu spielen und hatte eine grossartige Zeit damit."

Quelle: wccftech.com

Kommentare