Games.ch

Dev-Diary zu Gamedec

Low City wird vorgestellt

News Video Michael Sosinka

Das adaptivn Cyberpunk-RPG "Gamedec" wird in einem Entwickler-Video vorgestellt. Darin wird Low City besprochen.

Die Anshar Studios haben ein Dev-Diary zum adaptiven Cyberpunk-RPG "Gamedec" veröffentlicht, das im nächsten Jahr für den PC erscheinen wird. Darin wird Low City vorgestellt, der untere Teil von Warschau City. Es heisst: "Du machst Jagd auf die Verbrecher der virtuellen Welten. Wohlhabende und verwöhnte Geschäftsleute, Mütter, die nur ein besseres Leben für ihre Kinder wollen, oder Konzerne, die mit dem Schicksal der Menschheit spielen. Agieren sie allein oder sind sie lediglich Teil einer grösseren Macht? Wie soll ein 'Happy End' für sie oder dich überhaupt aussehen? Jede Entscheidung, die du triffst, verändert die Spielwelt und die Persönlichkeit deines Charakters. Einige Entscheidungen werden sich richtig anfühlen, andere werden überraschend sein. Das Spiel passt sich deinen Entscheidungen fortlaufend an und fällt nie ein Urteil - das kannst nur du selbst."

Es wird ergänzt: "Gamedec bietet eine unverfälschte RPG-Erfahrung und wartet mit Mechaniken zu Kodexen, Aspekten und Schlussfolgerungen auf. Trage Wortgefechte aus, entdecke oder erschaffe Netze aus Intrigen, rette Menschenleben und entdecke die erstaunlichen Beziehungen zwischen den virtuellen Welten und ihren Bewohnern. Das Spiel folgt dem Vorbild eines Pen-&-Paper-Rollenspiels und ermöglicht eine entscheidungsbezogene Charakterentwicklung. Wie ein klassisches Pen-&-Paper-RPG gewährt dir Gamedec die Freiheit, Situationen aus verschiedenen Perspektiven anzugehen, anstatt dir die eine richtige Lösung aufzuzwingen. Denk daran: Die Entscheidung liegt bei dir."

Quelle: gematsu.com

Kommentare