Games.ch

Kann die Gamescom 2020 trotz Coronavirus stattfinden?

Statement des Veranstalters

News Michael Sosinka

Während wegen des Coronavirus sogar schon eine Absage der E3 2020 droht, stellt sich auch die Frage, ob die Gamescom 2020 stattfinden wird.

Screenshot

Die Gamescom 2020 ist noch einige Monate entfernt, weswegen schwer zu sagen ist, wie im August 2020 die Lage rund um den Coronavirus sein wird. Dennoch wurde Koelnmesse, der Veranstalter der Gamescom, gefragt, wie der aktuelle Stand der Dinge ist.

Das Statement: "Die Folgen des inzwischen fast weltweit auftretenden Coronavirus betreffen auch unsere Koelnmesse-Veranstaltungen. Die Gesundheit aller Messeteilnehmer, Kunden und Partner steht im Vordergrund. Mit Blick auf alle weiteren in Köln geplanten Messen stehen wir in ständigem Kontakt mit unseren Kunden. Für jede einzelne Veranstaltung werden wir die Empfehlungen der Bundesregierung zu Grossveranstaltungen auswerten und wie bisher unsere Entscheidungen nach sorgfältiger Abwägung treffen. Insofern gehen die Vorbereitungen für unsere kommenden Veranstaltungen in Köln weiter."

Quelle: www.ign.com

Kommentare