Games.ch

Vorbereitungen auf gamescom 2020 gehen weiter

Situation wird ganz genau beobachtet

News Michael Sosinka

Die Koelnmesse beobachtet die Situation rund um den Coronavirus, aber momentan gehen die Vorbereitungen auf gamescom 2020 weiter.

Screenshot

Auch in Deutschland wurden die meisten öffentlichen Veranstaltungen abgesagt, weswegen nun die Frage im Raum steht, was aus der gamescom 2020 wird. Glücklicherweise findet das Gaming-Event erst im August 2020 statt, wodurch die Chance besteht, dass sich die Coronavirus-Situation bis dahin gebessert hat.

Laut einem offiziellen Statement des Veranstalters gehen die Vorbereitung auf die gamescom 2020 wie geplant weiter, weswegen momentan noch nicht von einer Absage die Rede ist. Falls es aber dazu kommen sollte, werden die Tickets natürlich zurück erstattet.

Quelle: twitter.com

Kommentare