Games.ch

GDC 2020 wird online zu sehen sein

Entwickler-Sessions im Livestream

News Release-Termin Michael Sosinka

Die GDC 2020 wurde leider abgesagt, aber die verschiedenen Beiträge der Entwickler werden in Form von Livestreams zu sehen sein.

Screenshot

Die Game Developers Conference 2020 in San Francisco musste wegen des Coronavirus abgesagt werden, aber ein Teil der GDC wird jetzt im Netz stattfinden, da einige Entwickler-Sessions im Livestream zu sehen sein werden. Es heisst: "Dank der Beiträge vieler Redner, die für die GDC 2020 geplante Vorträge hatten, werden wir aufgezeichnete Versionen ihrer GDC-Sessions auf dem offiziellen GDC-Twitch-Kanal streamen. Die Inhalte der Streaming-Sessions werden vom 16. bis 20. März von 9 bis 17 Uhr PT zu sehen sein."

Es wird ergänzt: "Zusätzlich zu ausgewählten GDC 2020-Gesprächen werden die virtuellen Preisverleihungen für das Independent Games Festival (IGF) und die Game Developers Choice Awards (GDCA) am Mittwoch, 18. März, um 17.00 Uhr PT (20.00 Uhr ET) ausgestrahlt."

Quelle: gdconf.com

Kommentare