Games.ch

Beta zu Gears of War 4 ist keine Demo

Eine richtige Testphase

News Michael Sosinka

Bei der kommenden Beta zu "Gears of War 4" handelt es sich um keine Demo. Die Entwickler sind auf das Feedback angewiesen und wollen das Backend testen.

Screenshot

Gestern hat Microsoft bestätigt, wann die Beta zu "Gears of War 4" stattfinden wird. Im Nachgang hat The Coalition klargestellt, dass es sich dabei um eine richtige Beta und nicht einfach nur um eine Demo handeln wird. Die Entwickler wollen Feedback sammeln, um Änderungen zum Launch vorzunehmen. Ausserdem wird das Backend getestet. Es wird also geschaut, ob die Server dem Ansturm standhalten können.

Der Early-Access zur Multiplayer-Beta von "Gears of War 4" wird vom 18. bis zum 24. April 2016 stattfinden. Wer "Gears of War: Ultimate Edition" (Xbox One oder Windows 10) bis zum 11. April 2016 spielt und sich gleichzeitig mit Xbox Live verbindet, darf mitmachen. Die Codes werden jedoch in Wellen verschickt. Nach dem Early-Access wird eine Open-Beta für alle Xbox Live Gold-Abonnenten stattfinden. Das geschieht vom 25. April 2016 bis zum 1. Mai 2016. "Gears of War 4" wird im Herbst 2016 für die Xbox One erscheinen.

Kommentare