Games.ch

The Coalition könnte irgendwann mehr als Gears of War machen

Entwickler schliessen es nicht aus

News Michael Sosinka

The Coalition befasst sich mit der "Gears of War"-Marke, aber das bedeutet nicht, dass das Studio kein anderes Projekt entwickeln könnte.

Screenshot

The Coalition wurde gegründet, um sich um das "Gears of War"-Franchise zu kümmern. Der Studio-Chef Rod Fergusson schliesst jedoch nicht aus, dass man irgendwann ein Spiel ausserhalb der "Gears of War"-Marke entwickeln könnte. Momentan ist das aber noch nicht der Fall.

"Es ist eine schreckliche Antwort, aber man sollte niemals nie sagen. Wir sind The Coalition. Wir wollten uns im Rahmen der Marke profilieren. Wir sahen uns Turn 10 und 343 Industries an und sagten: Okay, das sind spezielle Studios für ein bestimmtes Franchise. Und so sind wir sehr auf die Gears of War-Marke fokussiert, aber das heisst nicht, dass wir nichts anderes tun werden," meint Rod Fergusson.

Kommentare