Games.ch

Gears 5 - Vorschau / Preview

Grösser, brachialer, monumentaler - aber auch besser?

Vorschau Video Sönke Siemens

Mit "Gears 5" will Entwickler The Coalition die traditionsreiche Shooter-Serie in eine neue Ära führen und auf vielen Ebenen für frischen Wind sorgen. Wir haben verschiedene Komponenten bereits angespielt und fassen zusammen, was euch zum Release am 10. September 2019 auf Xbox One und Windows-10-PCs erwartet. Ausserdem werfen wir einen Blick auf die DLC-Strategie des Third-Person-Shooters, die diesmal deutlich fairer als im Vorgängerspiel ausfällt.

Am 30. Juli 2019 veröffentlichte der Titan-Books-Verlag eine 464-seitige Novelle mit dem Namen "Gears of War: Ascendance". Darin schildert der renommierte Buchautor und ehemalige Spieldesigner Jason M. Hough, was nach "Gears of War 4" geschieht. Im Fokus steht dabei das Schicksal der Charaktere Kait Diaz, Marcus Fenix, JD Fenix und Delmont Walker, die losziehen, um die Koalition der ordentlichen Regierungen (KOR) vor einer neuen Bedrohung zu warnen. Eine Gefahr, die so gross ist, dass das Schicksal der gesamten Menschheit auf dem Spiel steht.

Kaits dunkle Vergangenheit

Die Kampagne von "Gears 5" spielt chronologisch betrachtet nach diesen Ereignissen und skizziert eine Welt am Abgrund. Ihr habt "Gears of War 4" noch nicht durchgespielt und keine Lust auf Storyspoiler? Dann solltet ihr spätestens jetzt direkt zur nächsten Seite dieses Artikels weiterblättern. Allen anderen sei gesagt: Zu Beginn von "Gears 5" ist es dem Schwarm, der Nachfolgefraktion der gefürchteten Locust, gelungen, die mächtige DeeBee-Roboterarmee der Koalition zu korrumpieren. Die Folgen sind dramatisch, denn genau diese Mischwesen stehen jetzt kurz davor, die verbleibenden Städte der Menschheit dem Erdboden gleichzumachen.

Screenshot

Während all dies geschieht, schlüpfen Spieler in die Rolle von Kait Diaz. Wer "Gears of War 4" durchgespielt hat, weiss, dass sie die Tochter von Gabriel und Reyna Diaz ist. Letztere wiederum stammt von der Locust-Königin Myrrah ab, die einst von Marcus Fenix höchstpersönlich getötet wurde. Kait ist demnach die Enkelin von Myrrah und somit zu einem Viertel Locust. Kenner des zur E3 2018 veröffentlichten Enthüllungs-Trailers zu "Gears 5" wissen ausserdem, dass Kait bereits seit Monaten von seltsamen Albträumen geplagt wird. Als wenig später dann auch noch ihr Vater stirbt, erlebt die Protagonistin einen tiefen emotionalen Schlag und beschliesst, dem Rat von Marcus Fenix zu folgen. Der schlägt ihr vor, einen Ort im eisigen Norden des Planeten Sera aufzusuchen. Nur dort könne sie Antworten auf ihre verstörenden Visionen finden und mehr über ihre Locust-Vergangenheit erfahren.

Kommentare