Games.ch

Gears of War: Ultimate Edition in 10 Monaten entwickelt

Dank mehrerer Partner

News Michael Sosinka

Die Entwicklung von "Gears of War: Ultimate Edition" hat weniger als 10 Monate gebraucht, da The Coalition mit mehreren Partnern zusammengearbeitet hat.

Wie die Entwickler von The Coalition bekannt gegeben haben, wurde die "Gears of War: Ultimate Edition" in weniger als 10 Monaten entwickelt. Das war jedoch nur möglich, weil mit verschiedenen Partnern zusammengearbeitet wurde. "Typisch für ein Spiel dieser Grösse ist, dass du zwei bis drei Jahre hast, um all die Assets zu erstellen, die gebraucht werden. In diesem Fall haben wir weniger als 10 Monate benötigt," so der Executive Producer Mike Crump.

Er ergänzte: "Wir haben nach Partnern gesucht, die helfen sollten, unsere grundlegende Vision des Spiels zu realisieren. Wir arbeiten nun mit einer Reihe von Partnern in sechs Ländern auf vier Kontinenten zusammen." Die "Gears of War: Ultimate Edition" wird am 26. August 2015 für die Xbox One erscheinen. Die PC-Version folgt zu einem späteren Zeitpunkt.

Kommentare