Bourne: Universal Pictures soll an neuem Film arbeiten

Mit Regisseur Edward Berger

News Jasmin Peukert

Die Action-Thriller-Reihe „Bourne ist seit ihren Anfängen für ihren Erfolg bekannt. Nun wird berichtet, dass Universal Pictures an einem neuen Teil arbeitet.

Die „Bourne“-Reihe, die ursprünglich auf den Romanen von Robert Ludlum basierte, war ein riesiger Erfolg an den Kinokassen. Seit der Veröffentlichung von „Jason Bourne“ aus dem Jahr 2016 warten Fans sehnsüchtig auf den nächsten Teil. Dieser soll sich laut Deadline nun in der Planung befinden.

Regisseur Edward Berger sei wohl im Gespräch, die kommenden Dreharbeiten zu leiten. Es ist noch nicht bekannt, ob Matt Damon in seine Rolle zurückkehren wird, ausserdem soll sich das Projekt noch in der Anfangsphase befinden und noch keinen festen Drehbuchautoren haben. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Quelle: deadline.com

Kommentare