Games.ch

Canon veröffentlicht niedliche Pikachu-Kamera

Mit weiteren Abdeckungen

News Jasmin Peukert

Die Pokémon Company und Canon haben sich zusammengetan und veröffentlichen im Laufe dieses Monats eine neue Kamera. Die „Canon iNSPiC Rec Pikachu“ ist gelb, handlich und superniedlich.

Screenshot

Pikachus Wängchen kommen auf der neuen Canon-Kamera gut zur Geltung, doch wenn ihr mal etwas anderes sehen möchtet, ist das kein Problem. Die Kamera wird mit zwei weiteren Abdeckungen geliefert. Insgesamt gibt es acht Motive, von denen zwei zufällige beim Kauf inklusive sind.

Um eure Fotos direkt mit Freunden und der Familie zu teilen, könnt ihr die drahtlose Kamera praktischerweise mit der Smartphone-App Canon Mini Cam verbinden.

Vorerst wird die Kamera ausschliesslich in Japan erhältlich sein. Ob es eine internationale Veröffentlichung geben wird, ist nicht bekannt.

Quelle: gamerant.com

Kommentare