Games.ch

Cosplay-Katze hat über 100 Kostüme

Alle von der Besitzerin genäht

News Jasmin Peukert

Cosplay ist ein Hobby und eine Leidenschaft vieler und in Ländern auf der ganzen Welt angekommen. Cosplay ist allerdings nicht nur den Menschen vorbehalten – viele kleiden auch ihre Haustiere regelmässig ein.

Screenshot

Eines der Haustiere ist Chocola (Cosplay-Name: Coschoco), eine 13-jährige Katze aus Japan. Sie besitzt bereits über 100 Cosplay-Kostüme, die alle von ihrer Besitzerin genäht wurden. Wo man sich jetzt darüber streiten kann, ob es sinnvoll ist seiner Katze etwas anzuziehen, sieht Katze Chocola das offensichtlich ganz entspannt.

Zu ihren Kostümen gehören Klassiker wie „Super Mario“, „One Piece“ und so weiter, doch auch traditionelle Kostüme und weitere Tiere sind vertreten.

Foto-Shootings gehören für die Besitzerin und die Katze zum Alltag. Sie berichtet, dass jedes Foto etwa 10 Minuten in Anspruch nimmt. Sie betont allerdings, dass Chocola nie zu einem Cosplay gezwungen wird. Tatsächlich habe sie das Sagen. Wenn sie nicht fotografiert werden möchte, wird das Shooting verschoben.

Was haltet ihr von dem Katzen-Cosplay?

Quelle: twitter.com

Kommentare