Games.ch

Disney soll an einer Live-Action-Version von Rapunzel arbeiten

Das Studio hat sich viel vorgenommen

News Jasmin Peukert

Disney scheint derzeit viel von Live-Action-Remakes zu halten und laut The Disinsider befindet sich bereits der nächste Film in Planung. Dieses Mal trifft es die Geschichte von der langhaarigen „Rapunzel“.

Screenshot

Laut der Seite The Disinsider hat sich Disney für ein Live-Action-Remake zu „Rapunzel“ entschieden. Ob der Animationsfilm komplett aufgegriffen wird, ist noch nicht bekannt – das wird künftig allerdings Drehbuchautorin Ashleigh Powell beantworten können, denn sie übernimmt das Schreiben des Skripts. Nach einem geeigneten Regisseur wird derzeit noch gesucht.

Bei Disney muss es zurzeit vor sich gehen wie in einem Bienenstock, denn es sind einige weitere Projekte in der Planung oder sogar bereits in der Mache. So können Fans sich bald auf Live-Action-Versionen von „Mulan“, „Lilo und Stich“, „Aladdin 2“, „Bambi“ und eben „Rapunzel“ freuen.

Was haltet ihr von den Live-Action-Remakes? Welches ist Disney besonders gut gelungen? Schreibt es uns gerne in die Kommentare.

Kommentare