Games.ch

Dokumentation: Wie das Duct-Tape-Gamer-Meme entstand

So kam es also dazu

News Video Jasmin Peukert

Die guten alten Lan-Partys sorgen auch heutzutage noch für reichlich Gesprächstoff. Aus manchen Situationen entstanden sogar bekannte Memes, die auch heute noch die Runde machen. Dazu gehört auch der Duct-Taped-Gamer, doch wie ist er überhaupt in diese Lage geraten? Das erklärt eine kürzlich erschienene Dokumentation.

Der Duct-Taped-Gamer ist eins der bekanntesten Memes in der Branche. Es geht um den jungen Mann, der an die Decke geklebt wurde und selbst in dieser Position dazu in der Lage war, in Ruhe seine Pizza zu essen und mit seinen Freunden recht entspannt zu zocken. Drew Purvis ist so schon bekannt wie ein bunter Hund, doch nun wird die ganze Geschichte noch einmal aufgerollt und in einer Dokumentation genauer betrachtet.

Wie ist es mit euch? Kennt ihr den Duct-Tape-Gamer und habt ihr auch schon kuriose Situationen erlebt? Erzählt es uns sehr gerne unterhalb in den Kommentaren.

Kommentare