Games.ch

Diese Frozen 2-Figuren kosten 30.000 Dollar

Ausgesprochen seltene Exemplare

News Jasmin Peukert

Disney ist dafür bekannt, einen Kinoerfolg nach dem anderen zu veröffentlichen – dazu gehören auch „Frozen“ und „Frozen 2“. Beide Filme haben Millionen eingespielt und Merchandise wie Spielzeug, Kleidung, Süssigkeiten und mehr findet man an jeder Ecke. Nicht so diese speziell angefertigten Puppen von Roberto Coin, denn dieses Set kostet atemberaubende 30.000 Dollar.

Screenshot

Es gibt weltweit lediglich zwei Sets, doch trotz des hohen Preises sind die Puppen bereits ausverkauft – ein Set, bestehend aus Anna, Elsa und Olaf. Was macht die Puppen so unheimlich teuer? Neben einer wirklich liebevollen und detailgetreuen Gestaltung macht das in diesem Fall der Schmuck aus. Hier handelt es sich nämlich keinesfalls um billigen Plastik- oder Modeschmuck, sondern um hochkarätige Juwelen. In der Beschreibung heisst es:

„Die Disney Frozen 2 x Roberto Coin Kollektion beinhaltet fraktale Schneeflockenformen, die Elsas innere Stärke und Kraft symbolisieren, Annas ikonisches, farbenfrohes Muster, das ihre Wärme, ihren Optimismus und ihre Herbstpalette aus dem Film darstellt. Zusätzlich Roberto Coins Rubin, der seinen Wunsch und Traum von einer freudigen Zukunft symbolisiert. Auch Olaf ist dabei, um Ihr Herz zu wärmen. Roberto Coin signiert jedes seiner Juwelen mit einem kleinen Rubin, inspiriert durch eine alte ägyptische Legende, die besagt, dass ein Rubin, der die Haut berührt, Glück, Wohlstand und Liebe bringt.“

Kommentare