Games.ch

Game of Thrones: Autor kommt gut mit nächstem Buch voran

Erscheint vielleicht 2021

News Jasmin Peukert

Fans warten gespannt auf das nächste Buch aus der „Game of Thrones“-Vorlage „Das Lied von Eis und Feuer“. Nun gibt es dazu neue Informationen und mit Glück, müssen die Fans nicht mehr allzu lang drauf warten.

Screenshot

Nach dem stark kritisiertem Finale der TV-Serie zu „Game of Thrones“ hoffen Fans im nächsten Buch auf eine andere Story zu stossen. Mit Glück erscheint dieses bereits nächstes Jahr, denn Autor R.R. Martin kommt mit den Arbeiten derzeit gut voran.

Das war allerdings nicht immer so. Viele Reisen und Termine schmälerten seine Zeit, doch COVID-19 hatte in diesem speziellen Fall mal etwas Gutes:

„Immerhin hat mir die erzwungene Isolation dabei geholfen, wieder mehr zu schreiben. Ich verbringe derzeit jeden Tag viele Stunden mit Winds of Winter, und ich mache kontinuierlich Fortschritte. Erst gestern habe ich ein neues Kapitel abgeschlossen, ein weiteres vor drei Tagen und noch eines in der vergangenen Woche. Doch nein, das bedeutet nicht, dass das Buch morgen fertiggestellt sein und nächste Woche erscheinen wird. Es wird ein riesiges Buch, und es liegt weiterhin ein langer Weg vor mir“, so der Autor.

Kommentare