Games.ch

Geheimnis um Baby Yodas Namen wird weiterhin gehütet

Erst Favreau soll es lüften

News Jasmin Peukert

In einigen Ländern ist die erste Staffel von „The Mandalorian“ bereits beendet, andere müssen sich bis zum Start noch etwas gedulden. So oder so ist Baby Yoda noch immer in aller Munde – doch auch wenn ihn alle so nennen, ist es ja nicht Yoda. „The Mandalorian“-Direktor Taika Waititi weiss den echten Namen, doch verraten möchte er ihn nicht.

Screenshot

Auch wenn wir alle wissen, dass es sich nicht um Yoda handelt, oder zumindest vermuten, hat sich der Name Baby Yoda für den niedlichen, grünen Knirps eingebürgert. Er muss doch aber einen richtigen Namen haben und das hat er scheinbar auch, zumindest wenn es nach „The Mandalorian“-Direktor Taika Waititi geht.

Die Verantwortlichen verstehen es, die Spannung aufrecht zu erhalten und ein Geheimnis zu hüten, doch Waititi möchte nicht der erste sein, der es lüftet. „Ich warte darauf, dass Favreau ihn verrät“, so der Direktor. Scheint, als müssen wir uns doch noch etwas gedulden.

Quelle: twitter.com

Kommentare