Games.ch

LEGO Ideas: Hyrule-Set erreicht in kurzer Zeit 10.000 Unterstützer

Damit ist das Set eine Runde weiter

News Jasmin Peukert

Vor nicht einmal einem Monat hat LEGO-Fan Artem Bizjaev seinen Entwurf des Hyrule Castles aus „The Legend of Zelda“ bei LEGO Ideas eingereicht und schon hat er die magische Marke von 10.000 Unterstützern erreicht.

Screenshot

Auf der Seite von LEGO Ideas hat jeder die Chance, seinen Entwurf eines LEGO-Sets einzureichen. Ziel ist es zuerst in einer bestimmten Zeit 10.000 Unterstützer zu finden. Ist das geschafft, könnte es passieren, dass dieses Set nach mehreren Reviews tatsächlich irgendwann in den Handel kommt. Einige Entwürfe basieren auf dem Kultspiel „The Legend of Zelda“ und auch Biziaev hat sich daran orientiert.

Seit 1986 unterhält das Videospiel-Franchise mit insgesamt 19 Spielen Jung und Alt – Namen wie Link, Zelda und das Hyrule Castle sind für Fans keine unbekannten Namen. Der Entwurf stellt Letzteres dar, den Regierungssitz der Königsfamilie, zu der auch Zelda gehört.

Ob aus dem Entwurf am Ende ein offizielles LEGO-Set wird, ist nicht sicher. Erschwert wird das Ganze aufgrund der bereits bestehenden Lizenz.

Kommentare